Datum Veranstaltung  
27.11.2010

18:30 Uhr bis
20:00 Uhr

Johannes Kunder aus Nrnberg

Seelen-Musical: Reinkarnation (Erstauffhrung)

Woher kommen wir? Wohin gehen wir?

Der Referent möchte mit diesem neuen Seelen-Musical in Anbindung an die Engelatmosphäre ein Energiefeld aufbauen, in dem die karmische Reinkarnations-Erforschung leichter fällt. Der logische Verstand hat zu diesen Schichten des Unbewussten nur einen begrenzten Zugang. Die spirituellen Lieder und meditativen Mantras, auch Gospels und Freude-Lieder, öffnen die Intuition, das Gefühlsbewusstsein und die Seele.

Die Vision des Musicals: Das Bewusstsein wecken, dass es ein göttliches Geschenk ist, unser mitgebrachtes Karma, die Reinkarnations-(Ge-)schichten, zu erforschen und in lichte Selbsterkenntnis zu verwandeln. Ein Heilsatz aus der Seele: „Finde deine Unsterblichkeit und du wandelst mit der Leichtigkeit des ewigen SEINS auf der Erde, den Engeln gleich.“

Johannes Kunder singt solistisch und auch mit den Zuhörern zusammen; dazu spielt er passende Szenen. Die Zuhörer dürfen sich durch Mitsingen, Mitsummen und beseeltes Mitschwingen gerne aktiv beteiligen.

Johannes Kunder ist Musiktherapeut und Dipl.-Gesangspädagoge; er hat seit 1987 mehrere Seelen-Musicals komponiert und aufgeführt, auch im Albert-Schweitzer-Haus Bonn.
Er ist zudem Heilpraktiker für tiefenpsychologisch fundierte und körperorientierte Psychotherapie, freier Theologe, Musiktherapeut und leitet eine Heilpraxis bei Nürnberg. Seit über 30 Jahren gibt er spirituelle Kurz- und Langzeitseminare zur ganzheitlichen Selbstverwirklichung, mit Einbeziehung der Reinkarnationstherapie.

Kostenbeitrag*: € 10,- / € 7,-

Veranstaltungsort:
Albert-Schweitzer-Haus
Beethovenallee 16
D-53173 Bonn-Bad Godesberg

zurück zur Veranstaltungsübersicht